Neuigkeiten

****

3-Königs-Turnier

Am 06. Januar 2024 hat der benachbarte Bridge Club Fichtelgebirge wieder sein traditionelles 3-Königsturnier ausgetragen. In angenehmer Atmosphäre wurde unter Leitung von Karl Thumser im Golfhotel Fahrenbach an insgesamt 9 Tischen gespielt.

Vom Ersten Bayreuther Bridge Club nahmen insgesamt 6 Paare teil:

- Barbara Eilmes mit Dietmar Lauckner

- Barbara Ashauer mit Matthias Goldbach

- Roland Kolb mit Yvonne Ilgen

- Erika Stähler-Kolb mit Paul Hügel

- Dagmar Nicklas mit Helga Schwarzmeier

- Brigitte Weber mit Bruno Eikenberg

Der Gesamtsieg des Turniers mit  69,75% ging an Erika Stähler-Kolb mit Paul Hügel.

Herzlichen Glückwunschging

 

****

Dr. Fischer - Cup 2023

Montag, den 30. Oktober haben wir das Turnier um den Dr. Fischer-Cup 2023 ausgetragen. Wir haben an insgesamt 30 Boards an 8 Tischen gespielt.

Das Bild zeigt die Siegerpaare von links nach rechts: 

3. Platz: Hanne Taubenberger mit Gudrun Bauer (55,73 %)

1. Platz: Udo Skaper mit Peter Scholz (66,90 %)

2. Platz: Barbara Eilmes mit Dietmar Lauckner (56,43 %)

 

***** 

Neuer Bridge-Kurs

Mitte September hat ein neuer Kurs für Bridgeinteressierte begonnen. Angemeldet haben sich insgesamt 12 Teilnehmer.

Unter Leitung von Dietmar Lauckner treffen sie sich freitags um 15:30 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte Bayreuth, um in die Geheimnisse des Bridgespiele eingeweiht zu werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und den nötigen Durchhaltewillen damit wir sie bald im Club begrüßen können.

 

*****

Frühlingsturnier

Am Montag, den 08.Mai 2023 haben wir unser traditionelles Frühlingsturnier gespielt.

Gespielt wurden 30 Boards, 3-fach-Wertung an insgesamt 8 Tischen.

Die Sieger haben sich über einen Gutschein einer bekannten Bayreuther Eisdiele gefreut.

Herzliche Glückwünsche an

Barbara Eilmes mit Dietmar Lauckner für Platz 1

Erika Stähler-Kolb mit Renate Grabowski für Platz 2 und

Sigrid Thiel mit Curd Amthor für Platz 3

 

*****

Jahreshauptversammlung

Am Montag, den 03. April 2023 haben wir unsere jährliche Mitgliederversammlung durchgeführt.

Nach den Berichten des Präsidenten, des Sportwartes, der Punktesekretärin und der Kassenwartin über die Aktivitäten des vergangenen Jahres wurden sowohl die Kassenwartin, als auch der Vorstand insgesamt entlastet.

Da ein Spielbetrieb in der Bürgerbegegnungsstätte wie von der Zeit vor der Corona-Pandemie gewohnt nicht mehr möglich ist wurde beschlossen, auf Dauer im Sportheim des BSC Saas die Präsenzturniere zu spielen.

Weiterhin wurden die vom Vorstand vorgeschlagenen Änderungen der Satzung verabschiedet. Dabei geht es im Wesentlichen um die redaktionellen Anpassungen auf Grund der Namensänderung des übergeordneten Landesverbandes Nordbayern in Bridgeverband Nordbayern, der Absenkung des aktiven Wahlrechts auf 16 Jahre und der Möglichkeit, Informationen an die Clubmitglieder auch per Email verschicken zu können.

Darüber hinaus wurde beschlossen, das Spielgeld von 1,- € auf 2,- € zu erhöhen.

Als besondere Herausforderung für die Zukunft wurde die Gewinnung von weiteren Mitgliedern gesehen. 

Zum Abschluss der Versammlung wurde das geplante Veranstaltungs- und Spielprogramm für das laufende Jahr bekannt gegeben:

- 23. April: letzter Spieltag für das Ligateam

- 08. Mai: Frühlingsturnier mit 3-fach Wertung

- 17. Juni: Sommerfest gemeinsam mit den Clubs aus Hof, Coburg und Martredwitz

- 25. Juni: Zwischenrunde Challenger Cup

- 30. Sept.: Besuch von Bridge Club aus Herzogenaurach

- 02. Okt.: Besuch vom Bridge Club München-Planegg

- 30. Okt.: Dr.-Fischer-Cup

- 27. Nov.: Clubmeisterschaft

- 02. Dez.: Jahresfeier

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wurde wie gewohnt unser Montagsturnier gespielt.

 

*****

Anfängerturniere

Bridgebeginner haben naturgemäß eine gewisse Scheu, gleich nach Ende eines Lehrgangs an Turnieren mit den "alten Hasen" teilzunehmen. 

Aus diesem Grund richten wir Turniere aus, die ausschließlich von Anfängern bestritten werden, aber mit Begleitung von erfahrenen Bridegspielern.

Gestartet haben wir am 25.11.2022 an alter Spielstätte in der Bürgerbegegnungsstätte in Bayreuth an 2 Tischen. Alle von Dietmar Lauckner geschulten Beginner haben tapfer ihr erstes Turnier über 2 Stunden Dauer alleinverantwortlich bestritten, ohne dass größere "Katastrophen" passiert sind. Als nächster Termin wurde sogleich der 02.Dezember 2022 festgelegt.

Wir wünschen allen Anfängern einen erfolgreicher Start in die Turnierwettbewerbe.

 

***** 

Dr.-Fischer-Cup 2022

Am 17.Oktober 2022 haben wir unser traditionelles Turnier um den Dr.-Fischer-Fischer-Cup gespielt. In diesem Jahr gab es neben dem Wanderpokal neu gestaltete Trophäen für die Plätze 1 - 3 zu gewinnen.

 Die Gewinner des diesjährigen Turniers stellen sich zum Abschluss für das Siegerfoto auf.

1. Platz: Gudrun Bauer mit Hanne Taubenberger

1. Platz: Dr. Gabriele und Hans Kämpf

3. Platz: Dr. Carl von Prittwitz mit Angel Georgiev

 

*****

neue Anfängerinitiative

Im Rahmen unseres Landesverbandes wird im September wieder eine neue Anfängerinitiative gestartet.

An zwei Schnuppertagen am

          Samstag, den 24.09.2022 und

          Dienstag, den 27.09.2022

wird das Bridgespiel auf der Plattform RealBridge online vorgestellt. Interessenten können gleich mitspielen.

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 0162 279 5067

 

*****

Seminar mit Guido Hopfenheit

Am 09. und 10. Juli 2022 haben wir ein Seminar mit dem bekannten Bridgeexperten Guido Hopfenheit durchgeführt.

An beiden Tagen wurde eifrig an 8 Tischen geübt. Dabei haben wir uns weniger auf neue Konventionen, sondern auf Spieltechniken konzentriert. Mit dabei waren auch Gäste von Bridgeclubs aus Weiden und Nürnberg.

Folgenden Themen wurden bearbeitet:

      - Das Ausspiel gegen einen Farbkontrakt

      - Figur deckt Figur

      - Auf die beste Chance spielen

      - Die Nebenfarbe und das Hochspielen

Nach einer theoretischen Einführung konnte das Erlernte mit mehreren Boards gespielt und vertieft werden.

In den Mittagspausen wurden wir vom Wirt des Saaser Sportheims mit geräucherten Forellen, Steaks und Bayreuther Bratwürsten gestärkt.

Wir danken Udo Skaper für die Vorbereitung und Organisation. Alle Teilnehmer empfanden die Themen gelungen und lehrreich präsentiert. Einigen "schwirrte der Kopf", aber alle waren mit der Auswahl und dem Umfang des Stoffs zufrieden und haben ihre Teilnahme nicht bereut.

 

***** 

Sommerturnier

Da unser traditionelles Frühlingsturnier der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist haben wir in diesem Jahr - nachdem sich die Infektionslage gebessert hatte - am 13. Juni ein Sommerturnier veranstaltet. 

Udo Skaper hat wie immer die Vorbereitungen getroffen, Barbara Eilmes und Dietmar Lauckner haben sich die Turnierleitung geteilt. 

Wir konnten insgesamt 17 Paare begrüßen, die 30 Boards mit 3-fach Wertung gespielt haben.  

 

Unser Bilde zeigt die Erstplatzierten:

1. Platz     Brigitte Weber mit Waltraud Seuberlich

2. Platz     Roland Kolb mit Curd Amthor

3. Platz     Brigitte Schellenberg mit Christian Gerbhardt

 

Die Siegerpaare durften sich über einen Gutschein für eine Eisdiele in Bayreuth freuen.

An alle einen herzlichen Glückwunsch!

 

*****

Mitgliederversammlung

Die jährliche Mitgliederversammlung wurde am 11.April 2022 im Sportheim des BSC Saas abgehalten. Nach 2 Jahren Corona-bedingter Verschiebungen des Termins konnte in diesem Jahr wieder satzungsgemäß in den ersten 4 Monaten des Jahres die ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt werden.

Neben dem Bericht des Vorstands und seiner Entlastung stand auch die Wahl des Vorstands für die nächsten 2 Jahre auf der Tagesordnung. Der bisherige Vorstand wurde ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Ausnahme: Für Barbara Ashauer, die aus beruflichen Gründen nicht wieder antrat, wurde Barbara Eilmes als 2. Stellvertreterin des Präsidenten neu in den Vorstand aufgenommen. Als Kassenprüferin wurde Waltraud Seuberlich in ihrem Amt bestätigt.

Wichtige Termine für das Jahr 2022:

- 25. und 27.04.     Challenger-Cup

- 08.05.                       Freundschaftsturnier mit den Clubs der Isle of Wight

- 09. und 10.07.     Seminar mit Guido Hopfenheit

- 12.06.                       Mitgliederversammlung des Landesverbands Nordbayern

terminlich noch nicht fixiert, aber in der Planung:

- Dr.-Fischer-Cup im Oktober

- Clubmeisterschaft und Jahresfeier im November

 

*****

Wiederaufnahme des Spielbetriebs

Nach langem Warten nehmen wir am Montag, den 28.02.2022 den Spielbetrieb am Tisch wieder auf.

Gespielt wird wieder montags ab 18:30 Uhr und mittwochs ab 14:30 Uhr.

Spielstätte ist weiterhin das Sportheim des BSC Saas.

 

***** 

 Tage des offenen Fensters

An den beiden Tagen des offenen Fensters nahmen aus dem Raum Bayreuth insgesamt 10 Interessenten teil. Einige waren auf Grund der Zeitungsartikel auf die Aktion aufmerksam geworden. Andere wurden durch aktive Unterstützung unserer Clubmitglieder geworben. Dafür vielen Dank.

Alle "Schnupperer" haben sofort auf der internet - Plattform RealBridge mitgespielt und waren vollauf begeistert. Sie haben sich auch anschließend für einen der online- Bridgekurse angemeldet.

Für unseren Club ist damit die Mitgliederinitiative erfolgreich gestartet. Jetzt kommt es darauf an, möglichst viele Interessenten im Laufe des Jahres im Club weiter betreuen zu können, so dass sie später unseren Club verstärken.

 

*****

Neue Mitgliederinitiative

Mit Beginn des Neuen Jahres starten wir wieder eine Initiative zur Gewinnung neuer Mitglieder. In enger Zusammenarbeit mit dem Landesverband Nordbayern ist für den 19. und den 22.01.2022 je ein Tag des "offenen Fensters" (Tag der offenen Tür geht unter Corona-Bedingungen nicht) geplant, an dem interessierte potentielle neue Mitglieder sogar sofort mitspielen können. Dazu wird eigens im Internet eine spezielle Plattform eingerichtet.

Interessenten können sich direkt per Email an info@erster-bayreuther-bridge-club oder telefonisch an 0162 279 5067 wenden. Bei weiterem Interesse werden online Bridge-Kurse angeboten. Anschließend ist geplant, das Bridgespielen im Club zu vertiefen.

 

*****

Spielbetrieb

Angesichts der weiterhin kritischen Situation auf Grund der Corona-Pandemie haben wir mit Wirkung vom 01. Dezember 2021 den Spielbetrieb am Tisch eingestellt.

Als Ersatz bieten wir wie auch im Vorjahr Turniere im Internet auf BBO an. Die Turniere werden gemeinsam mit dem BC Fichtelgebirge und weitern befreundeten Clubs und Einzelspielern ausgetragen. Sie finden 3 mal wöchentlich statt:

                              montags, mittwochs und freitags jeweils um 19:00 Uhr

Anmeldungen erfolgen über unseren Sportwart Udo Skaper.

Bei Fragen stehen Udo Skaper und Bruno Eikenberg gerne hilfreich bereit.

 

*****

Clubmeisterschaft 2021

Am 15. November 2021 haben wir die diesjährige Clubmeisterschaft ausgespielt.

                           

Das Bild zeigt die Siegerpaare von links nach rechts:

Peter Scholz mit Udo Skaper auf Platz 2

Barbara Eilmes mit Dietmar Lauckner auf Platz 1

Doris von Holst mit Dr. Martina Kralewski auf Platz 3

Die Siegerehrung wurde während der Jahresfeier am 20. November 2021 vorgenommen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

                                               *****

Dr-Fischer-Cup

Am 25.Oktober 2021 haben wir das Turnier um den Dr-Fischer-Cup ausgetragen.

Es wurde an 8 Tischen gespielt. Wir bedanken uns bei Udo Skaper, der als Sportwart die Vorbereitungen übernommen hatte, und bei Barbara Eilmes und Dietmar Lauckner, die gemeinsam für die Turnierleitung verantwortlich waren.

Als Siegerpaar haben wir Brigitte Schellenberg mit Heidemarie Hilferink ermittelt.

 

Das Bild zeigt die Sieger:

      Platz 1: Brigitte Schellenberg mit Heidemarie Hilferink

      Platz 2: Barbara Eilmes mit Dietmar Lauckner

      Platz 3: Ingeborg Brendler mit Curt Amthor

Einen herzlichen Glückwunsch an die Siegerpaare.

 

                                                     *****

 

Spielbetrieb

Am Mittwoch, den 14.07.2021 haben wir nach einer knapp 9 monatiger Unterbrechung den Spielbetrieb am Tisch wieder aufgenommen.

Nach langer Pause haben wir sofort wieder 6 Tische besetzt.

Ab 19.07.2021 wird wieder regelmäßig montags um 18:30 Uhr und mittwochs um 14:30 Uhr gespielt.

Auf Grund der nach wie vor bestehenden Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist bis auf Weiteres unser Spiellokal die Sportheim Gaststätte des BSC Saas e.V., Lerchenbühl 15, 95447 Bayreuth.                                 

                                                         

 

 

Drucken E-Mail